Sepp Gröfler, Humorberater

Beff bringt diese Qualitäten vielleicht ans Licht und bereichert Kompetenzen, Alltag und Beziehungen. Beff serviert Kabarett á la Carte - fürs Geschäft oder für jemanden ganz persönlich: Er transportiert die Themen die mit einem Augenzwinkern über die Bühne gebracht werden sollen, lockert eine Veranstaltung auf, beschenkt einen Jubilar, ... Der Stoff kommt von Ihnen, die Performance liefert Beff. * „Beff“ wurde ich von einem autistischen Jungen getauft. Die Namensentstehung ist eine nette Geschichte. Wollen Sie sie hören? Dazu persönlich mehr... „... wo Neugierde ist, entsteht Aufmerksamkeit!“Als „Non-Profit-Profi“, Komödiant und Humorberater fließen mein Wissen, meine Erfahrung und meine Kreativität in die Arbeit mit Gruppen und Einzelpersonen, bzw. in meine Auftritte ein. Das Ziel meiner Aufgabe sehe ich darin, Ihr persönliches Potential und/oder das Potential Ihrer Firma um die Facetten des Humors zu bereichern.

Kabarett á la Carte

Die Themen für Ihre Feier, Fortbildung oder einen Workshop werden in Interviews und nach persönlichen Besuchen vor Ort generiert und fließen nach Rücksprache spielerisch wieder zurück. Kabarett und Humorinterventionen bringen Leichtigkeit in den Firmenalltag und regen an, sich zu überraschenden Lösungen Gedanken zu machen, enteisen festgefahrene Strukturen, spiegeln die Fallstricke im täglichen Miteinander wider. In einer spielerischen Form, sehr respektvoll, aber mit einem gewissen Augenzwinkern, wird das Potential Ihrer Firma, Ihrer Veranstaltung, Ihrer Persönlichkeit von Beff, eventuell unter Einbeziehung von Ihnen oder Ihren MitarbeiterInnen, reflektiert. Dieser Impuls von außen, erweitert den Blickwinkel innen. Liste der bisherigen Engagements

Liste der bisherigen Engagements

Kabarettauftritte á la Carte Tagung der Ärztekammer Österreich Hilti Thüringen - Jubilarsfeier für ca. 80 MitarbeiterInnen Tagung der Familienkrisendienste Vorarlberg Angelobungsfeier der JungpolizistInnen Landespolizeikommandos Vorarlberg 60-igster Geburtstag der Mutter von Karin Romanowski HPZ Carina Eröffnungsfeier neues Wohnheim Zwei Auftritte beim Treffen der leitenden Sozialarbeiter Österreichs Verschiedene Auftritte bei Geburtstagen und Hochzeiten.

Theateraktivitäten

Improvisationstheatergruppe „Inkognito“ Hard und „Schwimmen mit Falstaff“ – Zwei Eigenproduktionen des Kulturveranstalters Kammgarn Hard „Lauf doch nicht immer weg (See how they run)“ – Chortheater Alberschwende, Rolle des Pastors Lionel Toop „Wickie und die starken Männer“ – Eigenproduktion des Provinztheaters Egg.Rolle von Halvar.

Workshops

„Aus Geschichten Leben schöpfen...“ * Tagung der Österreichischen Telefonseelsorge/20 TeilnehmerInnen „Aus welchen Quellen schöpft mein ICH Humor“ Workshop zur „ICH Woche“ im Hotel Krone/Au „Traurig, trau Dir, trau Dich“ ** Zwei Unterrichtseinheiten für Kinder der 3./4. Klasse Volksschule zum Thema Trauer im Allgemeinen und bei besonderen Bedingungen. “Vertiefte Gesprächsführung“ *** 4 Unterrichtseinheiten zu Beratungsgesprächen am Telefon „Mailberatung“ Besonderheiten der Beratung im Internet „Umgang mit kindlichen Gefühlen“ **** + „Schwierige Kinder“ **** Ausbildungsmodule für SpielgruppenleiterInnen Bei größeren Gruppen wird ein/e zweite/r ReferentIn empfohlen: MitreferentInnen waren bisher: *Günter Wohlgenannt, **Peter Schneider, ***Elisabeth Tos, ****Andreas Holzknecht.

Sepp Gröfler Eisengasse 51 6850 Dornbirn office(at)beff.at 0043(0)5572 - 31631

Beff“ ist:

- ältester Nachwuchskabarettist Österreichs, wenn nicht der Welt. Er spielt selber, kommen sie trotzdem, aber keine Angst, bisher hat er noch kein eigenes Programm. - eigentlich schüchtern, aber das überspielt er gekonnt. - nett, aber unterschätzen sie ihn nicht. - rücksichtsvoll, aber was heißt das schon. „Beff“ isst: - Gemüselaibchen mit Käserahmsauce - Schokolade - Buttercremetorte „Bess“ ift: - manchmal verwirrt - Sepp Gröfler, geboren 1961, verheiratet, 3 erwachsene Kinder

Ausbildung:

Sozialpädagoge Erzieherschule Pfaffenhofen/Tirol Familien- und Gruppenarbeit Lehranstalt für Ehe- und Familienberatung Humorberaterausbildung PGA Linz/Michael Trybek www.trybek.at Sozialmangementausbildung Zentrum für Wissenschaft und Weiterbildung Schloss Hofen, Vorarlberg Hauptberuflicher Leiter Vorarlberger Telefonseelsorge Beratung und Begleitung durch Emil Herzog Manager, Kabarettist, Humortrainer www.emil-herzog-live.ch"

DIE ERTRÄGLICHE LEICHTIGKEIT DES SEINS

EINZIGARTIGER Workshop und Live-Performance

Poetische Humoraktionen beim Kongress der Telefonseelsorge Österreich Listening 4 Peace Exploring Alternatives To Violence

9. – 14. Juli 2010 in Wien

Dieser Workshop bietet die einzigartige Möglichkeit, an 5 Tagen künstlerisch kreativ an einer Großveranstaltung mitzuwirken. Besondere Höhepunkte und gleichzeitig Herausforderungen sind die mehrmals täglichen Auftritte vor ca. 800 Menschen! WER Eine Gruppe von etwa 16 Personen erarbeitet „humorvoll-poetische Eingriffe in die Wirklichkeit“. WAS Die Gruppe setzt klare Signale und Zeichen in Spielsequenzen und durch sogenannte „Walk Acts“! Folgender Themen-Leitfaden wird diesen „work in process“ begleiten: * Das Leben ist nicht nur schwer! Lebensfreude und Poesie auch in ernsten Situationen. * Es gibt Quellen der Leichtigkeit in unserem Leben, wir müssen nur daraus schöpfen. * Mit einem Augenzwinkern durchs Leben gehen macht es entschieden leichter. * Einen Perspektivenwechsel anbieten * Komik des Scheiterns als Kunst – und als Basis des Gelingens * Mut sich auch unangenehmen Situationen humorvoll zu nähern * Entwicklung konstruktiver Interventionen Ziel der Live-Performance Die ca. 800 TeilnehmerInnen am Kongress, die viele Inputs zum Thema Gewalt und zu deren Prävention hören und erleben, sollen - quasi als „Gegenpol“ - mit fröhlichen, leichten und poetischen Impressionen und Eindrücken überrascht werden. Diese freudvollen Momente lassen glückliche Gefühle entstehen, welche den Sinnen und der Seele gut tun! Die Teilnehmer am Workshop und den Live-Performance lernen: * Erarbeiten von Szenen * Grundlagen der Improvisation * Methoden aus Theater und Clownerie * Bühnenpräsenz * Gruppendynamik * Walk-Acts * Arbeit mit Kostümen, Materialien, Requisiten (u.a. Masken)

Regie Michael Trybek; www.trybek.at

Co-Regie und Organisation Sepp Gröfler; www.beff.at

Workshop-Zeiten Voraussichtlich täglich zwischen 9 und 18 Uhr; Abendaktionen möglich! Teilnahmebedingungen Interesse, Disziplin, Spielfreude, Neugierde, Mut, sowie die Bereitschaft, sich in eine Gruppe zu integrieren und unter Regieanleitung zu arbeiten. Kosten Workshop: € 160.00 Unterkunft und Verpflegung: ca. € 200.00

Information und Anmeldung Sepp Gröfler, Eisengasse 51, 6850 Dornbirn,

05572/26368 05572/31631 Get Adobe Flash player

 

„... und irgendwann, ... irgendwann folge ich meinem Impuls und ernte Überraschungen!“

Beff* als Humorberater - ganz persönlich oder für Gruppen. Manche Qualitäten wohnen in uns, aber sie konnten noch nicht zu Tage gebracht werden. Beff bringt diese Qualitäten vielleicht ans Licht und bereichert Kompetenzen, Alltag und Beziehungen.

Beff serviert Kabarett á la Carte - fürs Geschäft oder für jemanden ganz persönlich: Er transportiert die Themen die mit einem Augenzwinkern über die Bühne gebracht werden sollen, lockert eine Veranstaltung auf, beschenkt einen Jubilar, ...

Der Stoff kommt von Ihnen, die Performance liefert Beff.

 

* „Beff“ wurde ich von einem autistischen Jungen getauft. Die Namensentstehung ist eine nette Geschichte. Wollen Sie sie hören? Dazu persönlich mehr...

„... wo Neugierde ist, entsteht Aufmerksamkeit!“